Der KSV Weiher räumt ab

Vergangenen Samstag fand das Nachwuchsturnier der Sportakrobatik in Mainz-Laubenheim statt. Auch die Sportakrobaten des KSV Weiher hatten hier die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Trotz der hitzigen Temperaturen, die die Bedingungen für die Sportler zusätzlich erschwerten, wurden diese mit einer Vielzahl an Medaillen belohnt.
Als erstes starteten Adriana Petroll und Anne Berghegger. Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls ihrer dritten Partnerin und ihren allerersten gemeinsamen Start als Damenpaar, wurden sie mit einer Wertung von 21.060 Punkten und dem dritten Platz belohnt. Ariane Marquard, Hannah Stadler und Emilia Schäfer bewiesen wieder einmal, dass sie ein eingespieltes Team sind. Daher stellte der neu eingebaute Salto kein Problem dar und ergab mit den anderen ebenso sauber geturnten Elementen am Ende eine Wertung von 21.060 Punkten ergab. Die Formation um Sara Günel und Ina Berghegger konnte durch gelungene Elemente eine Wertung von 20.130 Punkten erreichen, welche sie nicht ganz zufriedenstellte, ihren ausgeprägten Ehrgeiz jedoch keineswegs hemmte. Die Damengruppe Leonie Kühn, Emily Eichwald und Laura Oswald (siehe Bild), konnte durch ihre ästhetische Choreographie mit zwei ausgezeichneten Salti hervorstechen und belegte den ersten Platz mit 23.060 Punkten den ersten Platz, womit die Formation mehr als nur zufrieden war. Carla Franz und Emma Berghegger begeisterten das Publikum mit einem neu eingefügten Flick-Flack der Oberfrau und einer außerordentlichen Choreographie. Sie belegten den zweiten Platz mit 22.150 Punkten. Der letzte Start des Tages, sowohl als auch des Vereins boten Florian Bartmann und Julia Vester. Es handelte sich um ihren ersten Auftritt als Mixpaar. Sie erreichten mit 18.870 Punkten den ersten Platz, welcher sie optimistisch in die Zukunft blicken lässt. An diesem Tag wurde der KSV von Hannah Everling als Kampfrichterin und Andreas Nezzer als Trainer vertreten, als auch von Eltern und weiteren Sportlern unterstützt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSV Weiher 1969 e. V.